Tel. (03114) 5161-0 office@koeberl.at

Ein Danke an unsere langjährigen Mitarbeiter

Bei der Jahresabschlussfeier, dieses Jahr in Kirchberg an der Raab, hat sich Johann Köberl heuer ganz was spezielles einfallen lassen!

Es ist ja mittlerweile bestens bekannt, dass Mitarbeiter für Johann Köberl das Wichtigste im Unternehmen sind. Somit hat er in die Unterlagen geschaut und zusammengeschrieben, wer in seinem Bauunternehmen wohl schon länger tätig ist. Da haben sich gleich so einige gefunden. Das war natürlich ein guter Anlass diesen besonderen Personen seinen Dank auszusprechen und dementsprechend gleich eine Urkunde zu überreichen!

Hermann Spanninger Hermann Spanninger (32 Jahre)
Manfred Lorenzer Manfred Lorenzer (27 Jahre)
Horst Luttenberger Horst Luttenberger (26 Jahre)
Günther Brodtrager Günther Brodtrager (26 Jahre)
Ferdl Hengl Ferdl Hengl (22 Jahre)
Josef Fasching Josef Fasching (22 Jahre)
Bernhard Gletthofer Bernhard Gletthofer (16 Jahre)
Philip Löffler Philip Löffler (16 Jahre)
Emanuel Baumann Emanuel Baumann (15 Jahre)
Seine Mitarbeiter nahmen die Auszeichnung dankend entgegen. Auf den Chef ging eine Runde und der Abend nahm seinen Lauf…
Köberl Bau GmbH, Hauptstraße 252, A-8311 Markt Hartmannsdorf | Tel. (03114) 5161-0 | Fax (03114) 5161-18 | office@koeberl.at
Fertighaus ist nicht gleich Fertighaus. Wir von Köberlhaus sind überzeugt, ein Haus muss aus Ziegel sein. Stark und langlebig, da Ziegel ein Baustoff der Natur ist – ein Baustoff aus gebrannter Erde. Man spürt es an der Wohnqualität und an der Langlebigkeit, denn ein Ziegelmassivhaus behält seinen Wert.


Kontaktieren Sie uns:

Das nächste Eingabfeld ist ein zusätzlicher Schutz für unser Kontaktformular, bitte dieses Feld nicht ausfüllen sondern das E-Mail Feld weiter unten benutzen. Danke!
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse
Bitte überprüfen Sie Ihre Angaben
Die Verbindung zum Server wurde unterbrochen, bitte versuchen Sie es erneut

Vielen Dank für Ihre Nachricht!


Impressum, (c) Köberlhaus, reschco, Donner Web
   


 
Zurück nach oben